Pensionen auf Langeoog

Pension eintragen
2 Ergebnisse - zeige 1 - 2  
 
Reihenfolge 
 
Details
Bewertungen
Haus Ingeborg
299   0   3   0   0
Frühstückspension mit 8 Zimmern
 
0.0 (0)
Frühstückspension Branddün
227   0   3   0   0
Kleine und gemütliche Pension in ruhiger Seitenstraße des Ortskernes.
 
0.0 (0)
2 Ergebnisse - zeige 1 - 2  
 
 

Pensionen Langeoog

Die kleine Insel in der Nordsee erstreckt sich vor der Küste Niedersachsens und bietet jährlich vielen Tausenden von Touristen landschaftlich und kulturell große Vielfalt. Am besten jedoch kann man sich auf Langeoog umsehen, baden und das nordliche Flair genießen, wenn man eine der zahlreichen Langeoog Pensionen bucht. Besonders beliebt ist die Pension Anneliese, die hier in dem kleinen Hauptort der Insel in der Gartenstraße liegt. Von Meer umgeben mit seinen einzigartigen Sandstränden bietet die Insel vor allem dem Badetourismus einiges. Im Sommer sind die Pensionen Langeoog alle ausgebucht und man muss frühzeitig buchen, um noch ein Bett zu bekommen. Die Häuser, die fast alle im nordischen Stil erbaut worden sind, verfügen über jede Menge Komfort. Die geräumigen Zimmer verfügen neben dem Wohnraum mit modernen Fernsehern und meist auch Internet ebenfalls über ein schönes Bad, manchmal mit Tageslicht, manchmal jedoch auch nicht, je nach Anlage. Noch dazu gibt es verschiedene Zimmergrößen. Entweder man bucht ein Doppelzimmer, Einzelzimmer oder eine Suite, die einer Ferienwohnung gleicht. Auch für Familien mit Kindern findet sich das richtige Haus. Diese können hier lange Radtouren unternehmen oder sich am Meer sonnen und baden gehen. Im Sommer ist die Nordsee schön warm. Doch Vorsicht vor Ebbe und Flut. Andere Pensionen liegen am Rande des Dorfkerns, wie das Haus Wilhelmine oder die Pension Friedrich Voss. Diese drei Pensionen zählen zu den besten der Insel. Wer also die Ruhe und Abgeschiedenheit liebt, die sich über die Insel erstreckt, der ist hier genau richtig. Die Pensionen sind teils luxuriös, jedoch klein und gediegen.

Langeoog Pensionen

Die Häuser verfügen über große Gärten und natürlich auch geräumige Zimmer zum Teil auch mit Seeblick. Langeoog Pensionen mit Frühstück sind in allen Internetportalen buchbar. Die Zimmer sind groß, geräumig und verfügen über ein Doppelbett und meistens auch eine kleine Kochgelegenheit. Abendessen kann man in einem der zahlreichen Restaurants der Insel einnehmen. Hier spiegelt sich das Flair der Nordsee wieder. Man sollte auch den einheimischen Fisch bestellen und probieren, denn dieser macht das Nordseeflair aus. Die Pensionen liegen alle nicht weit vom Meer entfernt, da die Insel nicht übermäßig groß ist. Langeoog Pensionen mit Frühstück verfügen auch meist über einen Garten, in dem man grillen kann oder einfach das Sonnenbad genießen. Schön ist die flache Landschaft der Insel, das kleine Dorf, die zu allen Jahreszeiten zu tollen Radtouren sowie langen, entspannten Spaziergängen einläd.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen (auf dieser Webseite ) zu ermöglichen.